Kooperation

Der RolliBus von teilAuto ist mit einer Hebebühne und wahlweise mit bis zu vier Rollstuhlplätzen oder mit bis zu sechs Einzel-
sitzen in der zweiten und dritten Reihe ausgestattet.

Der Umbau des Ford Transit wurde von der Stadt Tübingen mit Mitteln aus dem Inklusionstopf gefördert.

Damit nicht nur teilAuto-NutzerInnen das Fahrzeug nutzen können, kooperieren wir mit dem Sozialforum: Wenn Sie also mit  Angehörigen oder Freunden, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, unterwegs sein möchten, melden Sie Ihren Reservierungswunsch mindestens eine Woche im Voraus telefonisch oder per Email (teilauto@tuebingen-barrierefrei.de) an.
Vereinbaren Sie mit dem
SOZIALFORUM einen Termin. Bringen Sie Ihren Ausweis und Ihre gültige Fahrerlaubnis mit. Die MitarbeiterInnen des SOZIALFORUMs veranlassen die Buchen des Fahrzeug für Sie und erklären Ihnen alles Weitere. Sie erhalten vom SOZIALFORUM eine Buchungsbestätigung, die Nutzungsbedingungen, eine Kurzanleitung sowie eine Chipkarte zum Öffnen und Schließen des Fahrzeugs. Nach Ihrer Fahrt bringen Sie die Chipkarte zurück und erhalten vom SOZIALFORUM eine Rechnung.
Der teilAuto-Stellplatz des Fahrzeugs ist in der Bismarckstraße 120.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an das Sozialforum oder an das teilAuto-Büro.

 

naldo